Hauptinhalt

Paket Wasserbau

Der Wasserbau im hydrotechnischen Sinne umfasst Bauwerke an fließenden und stehenden Gewässern, wie Fluss-, Wehr-, Talsperren-, Verkehrswasser- Hafen- und Wasserkraftanlagenbau. Im weiteren Sinne zählen hierzu auch Maßnahmen des Küstenschutzes und der Landschaftspflege im Zusammenhang mit Maßnahmen des Wasserbaus. Das Paket Wasserbau enthält daher über 40 Normen für den Wasserbau, u.a.:

  • DIN 19700 „Stauanlagen“
  • DIN 2425 „Planwerke für die Versorgungswirtschaft“


Hochaktuell derzeit z. B. die DWA-M 553: 2016-11 „Hochwasserangepasstes Planen und Bauen“.

Inhaltsverzeichnis (PDF) »